Unternehmertour: Zu Besuch im FitnessCenter (Heldenbergen)

Alte Erinnerungen kamen wieder hoch😊.
Hier im Fitnessstudio in Heldenbergen habe ich als 16-Jähriger das erste Mal unter fachlicher Anleitung trainiert💪🏼👍 Andreas Dietz, Inhaber und A-Lizenz Trainer, hat sich Anfang der 80er getraut ein Fitnessstudio in Nidderau zu eröffnen – das Erste! Durch die Erfolge, welche er mit seinen Kunden und Athleten erreicht hat, ist das Studio über die Stadtgrenzen bekannt!
Heute wie damals pflegt Andreas einen familiären Umgang mit seinen Mitgliedern, was mich damals schon sehr beeindruckte. Auch als Motivator hat er uns Jugendliche und auch die Erwachsenen mit verschiedenen Anreizen zu Bestleistungen gepushed – „Mache 20 Liegestütze (das die Brust den Boden berührt) dann bekommst Du einen Proteinshake“, oder „Mache 20 Klimzüge, dann kannst Du einen Monat gratis trainieren.“
Den Proteinshake habe ich öfter bekommen, jedoch der Monat war mir leider immer verwehrt geblieben. 🙈😜
Es hat mich sehr gefreut Andy wiederzusehen und mich mit Ihm über verschiedene Themen u.a. auch stadtpolitische austauschen zu können.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email